Diesen Termin sollten Sie sich vormerken!

Am Samstag, den 7. Dezember 2019 bewirtet Sie der Förderverein vor dem Hornbach.

Es wird Würstchen, Kuchen, Getränke, Glühwein und vieles mehr geben.

 

Besuchen Sie uns beim Hornbach und unterstützen Sie auch so unseren Förderverein.


Unterstützen Sie den Förderverein beim Einkaufen im Internet.

 

Wählen Sie den Link von Amazon Smile aus um bei Amazon einzukaufen.

 

Wählen Sie den Link zu Schulengel.de aus, um bei anderen Anbietern wie Zalando, Otto, etc einzukaufen.

 

Über tausend Onlineshops (z.B. Jako-o, Zalando, Otto, Ebay, buch.de, Mediamarkt, TUI) machen mit. Gehen Sie einfach vor ihrer Online-Bestellung auf Schulengel.de, wählen Sie dort den gewünschten Shop und als Begünstigten den FV Realschule Dreiländereck e.V. aus, danach können Sie wie gewohnt bestellen. Mit nur ein paar zusätzlichen Klicks unterstützen Sie so völlig kostenlos unseren Förderverein!

 

Mit ein paar Klicks mehr können Sie uns unterstützen, ohne selbst dafür zu bezahlen.

Förderverein der Realschule

Der Förderverein der Realschule Dreiländereck Weil am Rhein setzt sich als Lobby für die Förderung der Schülerinnen und Schüler sowie der erzieherischen und schulischen Ziele der Eltern, Lehrerschaft und Schule ein.


Kontakt: foerderverein@realschule-dreilaendereck.de


Am 15. Mai 2018  wurde der neue Vorstand gewählt.

Die Vorstandschaft des Fördervereins stellt sich vor:

 

Joachim Eigemeier
1. Vorsitzender
foerderverein@realschule-dreilaendereck.de
 
 
 
  Mexhide Avdiu
  2. Vorsitzende
 
  Sandra Fura
  Schriftführer
   
 
  Elke Schmieder
  Kassier
   
   
 

Beisitzer

 

 

Yvonne Bent

  Veli Kocagöi 
  Tanja Stenzel-Levavasseur
  Sandra Fura
 

Cheick-Omar Cissoko

Marion Sturm

Julia Roscheck

Maik Hoffmann

 

Bericht aus der Mitgliederversammlung des Fördervereins

Am 15.05.2018 fand unsere jährliche Mitgliederversammlung in der Realschule statt. Der 1. Vorsitzende Joachim Eigemeier eröffnete unsere satzungsgemäße Mitgliederversammlung. Die Versammlung war mit den anwesenden Mitgliedern (14) beschlussfähig. Es wurde das letzte Jahr reflektiert und den Mitgliedern ein Überblick über die Vereinsarbeit gegeben. Wir haben im Schuljahr diverse Projekte / Aktionen unterstützt und umgesetzt. Dazu gehören beispielsweise: 

 

Aktionen vom Förderverein

·      Ein Kinoabend für unsere Schüler organisiert und durchgeführt 

·      Hornbachverkaufstag organisiert und durchgeführt 

 

Projekte finanziell unterstützt wie z.B.: 

·      Parisfahrt € 1.000,00

·      Schulbibliothek € 300,00

·      Fahrt ins Konzentrationslager Narzweiler-Struthof € 500,00

·      Sitzgelegenheiten sowie diverse Sofas € 2.000,00

·      Ausflug nach Frankreich in den Parc de Petit Prince, Ungersheim

·      Weitere Anschaffungen/Projekte wurden schon beantragt und genehmigt

 

Natürlich wurde auch die Vereinskasse von unseren Kassenprüfern überprüft - es ergaben sich keine Beanstandungen. Derzeit haben wir 122 Mitglieder. Diese Zahl darf sich natürlich gerne erhöhen. Die Vorstandsmitglieder und die Kassiererin wurden alle einstimmig entlastet. Neuwahlen standen ebenso an und es wurde wie folgt gewählt:

1.     1. Vorsitzender Joachim Eigemeier 2. Vorsitzende: Mexhide Avdiu

2.     Schriftführerin: Sandra Fura

3.     Kassiererin: Elke Schmieder

4.     Kassenprüfer: Insa Berger und Jutta Sterker

5.     Beisitzer: Yvonne Bent, Julia Roscheck, Marion Sturm, Veli Kogaöl, Sandra Fura, Cheick-Omar Cissoko wurden im vergangen Jahr gewählt und standen                 somit nicht zur Wahl

6.     Zusätzlicher Beisitzer: Maik Hoffmann

 

Wir danken allen Mitgliedern / Lehrer / SMV für Ihre Unterstützung und freuen uns auf unsere weitere Arbeit im Förderverein! 


Der Förderverein der Realschule Dreiländereck ist auf der Suche nach weiteren Eltern, die sich aktiv mit einbringen und Aufgaben übernehmen möchten.

Unterstützen Sie uns!

Werden Sie Mitglied!

 

Unsere Aktivitäten leben von Ihrem Engagement. 

Mitglied werden ist ganz einfach: 

 

PDF-Dokument Antrag auf Mitgliedschaft öffnen, 

ausdrucken, ausfüllen und im Sekretariat abgeben.

Wir freuen uns auf Sie!